Arbeitseinsatz im Rahmen der Frühjahrsaktion des Odenwaldkreises

Am Samstag, 11. Mai findet ab 10 Uhr der nächste Arbeitseinsatz im Rahmen der Frühjahrsaktion des Odenwaldkreises statt.
An diesem Tag soll das Becken gestrichen werden und es werden viele Helfer benötigt. Wer an diesem Tag teilnimmt, kann sich bereits jetzt unter https://www.fruehjahrsstart.de/projekt/erst-schuften-dann-schwimmen-waldseebad-beerfelden-2024-05-11 dafür anmelden.

Die Verpflegung an diesem Tag wird durch unseren neuen Kiosk Betreiber stattfinden 🙂

Arbeitskreis auf dem Wochenmarkt

Am 22. März von 14 bis 18 Uhr wird der Arbeitskreis Waldseebad mit einem Stand auf dem Wochenmarkt vertreten sein. Es wird Waffeln, Bowle, Bier und alkoholfreie Getränke geben. 

Ebenso werden der Weinstand Beyer & Bähr und der Foodtruck von Michael Kiesewetter neben dem wöchentlichen Angebot der Putenspezialitäten vom Weilerhof und dem Imkerverein „Beerfelder Land“ an diesem Tag auf dem Wochenmarkt vertreten sein. 

Es ist also für jeden etwas dabei. Kommt vorbei 🙂

Jahreshauptversammlung 2023

Am 18. September fand die Jahreshauptversammlung des Arbeitskreis Waldseebad statt. Die erste Vorsitzende Ina Bottelberger konnte lediglich 13 Mitglieder des Vereins begrüßen und zeigte sich enttäuscht über das mangelnde Interesse.

In ihrem Jahresbericht wies Ina Bottelberger abermals auf die schwierige Situation mit den Rettungsschwimmern hin und betonte, dass ohne eine Professionalisierung von Seitens der Stadt Oberzent, nicht davon ausgegangen werden kann, dass in den nächsten Jahren ausreichend Rettungsschwimmer für das Waldseebad in Beerfelden gefunden werden können. Ina Bottelberger kritisierte außerdem die Beteiligung der Bevölkerung an den alljährlichen Arbeiten im Beerfelder Waldseebad. Viel zu wenige Menschen beteiligen sich demnach an den Arbeiten im Frühjahr, sodass die viele Arbeit an zu wenigen und immer den selben Personen hängen bleibt. Ina Bottelberger zeigte wenig Verständnis für all diejenigen, die das Bad zwar im Sommer regelmäßig nutzen, sei es zum Schwimmen oder zum gemütlichen Beisammensein, sich für dessen Erhalt jedoch nicht engagieren. Ina Bottelberger mahnt an, dass auch die Lust derer, die sich im Frühjahr den umfangreichen Arbeiten widmen, irgendwann in Frust wandeln könnte, über diejenigen, die es als selbstverständlich erachten, dass das Waldseebad seit nunmehr 22 Jahren dank der Arbeit des Arbeitskreis Waldseebad allen Bürgern zur Verfügung steht. Ina Bottelberger drückte deutlich ihr Unverständnis und ihren Ärger über diejenigen aus, die scheinbar immer noch nicht verstanden haben, dass das Waldseebad nur mit der Hilfe all derjenigen, die es im Sommer nutzen wollen, eine Zukunft hat.

Positiv zu erwähnen gab es die Fertigstellung des Zauns an der Hangseite durch den Bauhof, der im vergangenen Jahr ebenfalls das Volleyballfeld neugestaltete. Aus Mitteln des Vereins wurde ebenfalls im vergangenen Jahr ein neues Sprungbrett für den 3-Meterturm angeschafft. Für die beiden neuen hochmodernen Sonnenschirme bedankte sich Ina Bottelberger beim Ortsbeirat Beerfelden, der Stiftung „Unsere Kinder unsere Zukunft“ der Volksbank Odenwald, sowie bei der Eaton – Cooper Couse-Hinds GmbH aus Eberbach.

In diesem Jahr standen Vorstandswahlen an. Ina Bottelberger wurde erneut zur ersten Vorsitzenden gewählt, wohingegen Marc Gärtner für das Amt des zweiten Vorsitzenden nicht mehr zur Verfügung stand. Ina Bottelberger bedankte sich bei ihm mit einem kleinen Präsent für insgesamt 18 Jahre Vorstandsarbeit, 10 davon als zweiter Vorsitzender. Marc Breitinger wird in Zukunft als zweiter Vorsitzender fungieren. Katharina Riesinger und Lena Friedrich wurden in ihren Posten als Rechner und Schriftführer bestätigt. Als Beisitzer wurden wiedergewählt: Wolfgang Schwöbel, Kerstin Röglin, Thomas Gruber, Sandro Berger, Yvonne Stiefler und Matthias Willenbücher. Neu als Besitzer dabei sind Steffen Bartsch und Charlotte Röglin.

Alle die Lust haben den Arbeitskreis Waldseebad zu unterstützen, können sich jederzeit an die Vorstandsmitglieder wenden und dem Arbeitskreis Waldseebad e.V. beitreten. Wir freuen uns über jedes Mitglied.

Jahreshauptversammlung des Arbeitskreis Waldseebad

Der Vorstand des Arbeitskreises Waldseebad lädt zur Jahreshauptversammlung für die Geschäftsjahre 2021 und 2022 ein.

Diese findet am Montag, den 18.09.2023 um 19:00 Uhr im „Restaurant Schmidt – Gaucho Grill“ in Beerfelden statt.

Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor:

  1. Begrüßung
  2. Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
  3. Berichte
    a) Jahresbericht
    b) Bericht des Rechners
    c) Bericht der Kassenprüfer
  4. Entlastung des Vorstandes
  5. Neuwahl des Vorstandes
  6. Neuwahl eines Kassenprüfers
  7. Grußwort der Gäste
  8. Anträge (müssen bis 15.09.2023 bei der 1. Vorsitzenden vorliegen)
  9. Verschiedenes

Für den Vorstand
Ina Bottelberger
1. Vorsitzende

Eröffnung

Das Waldseebad ist für die Saison 2023 eröffnet 😊

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 12 bis 19 Uhr
Am Wochenende von 10 bis 19 Uhr

Während der hessischen Sommerferien täglich von 10 bis 19 Uhr

Zusätzlicher Arbeitseinsatz an Ostern

Aufgrund des Regenwetters am letzten Samstag konnten die geplanten Arbeiten im Waldseebad leider nicht ausgeführt werden.

Daher findet am Samstag, 8. April ab 10 Uhr nun doch ein Arbeitseinsatz statt.

Es soll aufgeräumt und sofern das Wetter es zulässt, der Wald in Angriff genommen werden. Wir hoffen auf ein paar fleißige Helfer die am Samstag doch kurzfristig ins Waldseebad kommen.

Neuer Versuch, neues Glück!

Endlich ist der Winter nun vorbei, dass Wetter schön und die Arbeiten im Waldseebad können mit etwas Verspätung am Samstag, 23. April ab 10 Uhr endlich beginnen.

Es wird das Wasser abgelassen und das Becken gesäubert. Ausgestattet mit Feuerwehrschläuchen und Schrubbern geht es dem Dreck, der sich über das Jahr an den Beckenwänden festgesetzt hat, an den Kragen. Bitte an die Gummistiefel denken!

An diesem Tag findet der Arbeitseinsatz im Rahmen des Engagierten Frühjahrsstart des Odenwaldkreises unter dem Motto „Erst Schuften, dann schwimmen“ statt. Bitte meldet euch daher unter folgendem Link zum helfen an:

https://www.fruehjahrsstart.de/projekt/erst-schuften-dann-schwimmen-waldseebad-beerfelden-24-03-2022

So könnt ihr mit eurer Hilfe das Waldseebad gleich doppelt unterstützen. Wir freuen uns auf zahlreiche Helfer 🙂

Weiterhin werden noch immer dringend Rettungsschwimmer für die Saison 2022 gesucht. Arbeitszeiten können individuell festgelegt werden, die Bezahlung erfolgt nach dem aktuellen Mindestlohn. Die Kosten für die Ausbildung werden übernommen. Ansprechpartner, Ina Bottelberger (0171/1406963)

Eröffnung Badesaison 2021

Am 19.06.2021 um 10 Uhr beginnt nun endlich auch im Waldseebad die Badesaison bei perfektem Schwimmbadwetter 🙂.

Wir freuen uns trotz Corona auf eine tolle Badesaison mit vielen Besuchern. Aufgrund der Größe des Waldseebades ist die maximale Besucherzahl auf 300 Badegäste gleichzeitig beschränkt. Zur Kontrolle werden am Eingang Armbänder an die Besucher verteilt, die bei verlassen wieder abgegeben werden müssen. Das komplette Hygienekonzept kann auf der Homepage der Stadt Oberzent eingesehen werden.

Die Öffnungszeiten 2021 sind wie immer. Außerhalb der Ferien von Montag bis Freitag 12 bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 19 Uhr. In den Sommerferien täglich von 10 bis 19 Uhr.

Wir freuen uns auf euch 🙂